Training

Training is extremely important at FRITSCH. In this context, our emphasis is not only on imparting specialist knowledge but also on enhancing the social competence and the personal development of our apprentices. Young people encounter a pleasant working climate in our company. An apprenticeship with us offers you variety, responsibility and plenty of space for ideas.

Take the first step into your professional future with FRITSCH and secure yourself an apprenticeship position. We offer apprenticeships in the commercial and in the technical/vocational sector at our site in Markt Einersheim.

FRITSCH as an employer

The benefits in detail

It is important to find a sound balance between work and leisure time. FRITSCH supports its employees in numerous ways so they are better able to harmonise their professional and private lives.

  • Flexible working hours:
    FRITSCH offers different working time models to its employees. Thus, individual part-time options can be agreed so its employees are able to better coordinate their professional and private commitments. The working time regulations range from flexitime models to traditional time recording through to trust-based working hours.
  • Paternity leave:
    Children are our future. FRITSCH supports its employees when they take parental leave. With the help of individualised measures, we also facilitate their return after parental leave by offering them flexible working time models.
  • Childcare support:
    We provide active assistance in finding a suitable nursery place to ensure that your children are in good hands while you’re working.
  • Apartment search:
    You are new to the region and know very little about our beautiful Franconian countryside yet? No problem. We are happy to help you find a new home. Whether you are looking for an interim solution (hotel, pension, holiday apartment) or a permanent home, we will provide you with the right contact partner for your search.

Fit for the future: the health of our employees is very important to us. We would like to create a working environment in which they are healthy and remain so. We also want to keep the risks of workplace-related illnesses and accidents at work – whether in the office or in manufacturing – as low as possible.

  • Occupational medical care:
    Our company doctor not only supports FRITSCH in all issues relating to occupational health and safety but also advises our employees on necessary vaccinations and pre-travel examinations.
  • Company integration management:
    Company integration management is a preventative task of the employer. We take timely action to prevent our employees’ jobs being endangered for health reasons.
  • Health courses:
    Free weekly health courses offered by FRITSCH to its employees range from yoga & pilates to back fitness and bums-tums-and-legs training in the company's own health room.
  • FRITSCH sports club:
    The FRITSCH sports club enhances fitness and team spirit, and welcomes everyone who joins in. Whether you want to relax while playing soccer or train intensively for a corporate run, there's something for everyone.
  • Collaboration with local fitness studios:
    Some collaborating fitness studios offer various discounts on membership fees for our employees.
  • Various activities in collaboration with health insurance providers:
    In Together with health insurance providers, FRITSCH promotes activities such as "Cycle to work" or special "health days" in which its employees can either participate actively or just get some advice on health-related matters.

Our employees are key to our success. Therefore, we make every effort to encourage their professional and personal development.

  • Training courses:
    FRITSCH offers a wide range of training and further education options. In agreement with their manager, all employees have the option of selecting a course that best suits their needs. We work with instructors who are experts in their respective field to make this a reality.
  • English courses:
    English skills are essential due to the international nature of FRITSCH’s business. This is the reason why we offer courses in "Business English" and "Technical English" for our employees. In addition to that, our apprentices from all departments participate in a weekly English course designed to prepare them for the requirements of their work in the international environment.
  • Financial support for training courses:
    FRITSCH pays for occupational training courses. In doing so, we provide our employees and managers with the opportunity to continually develop their skills and potential.
  • Performance review:
    Once a year, there is a dialogue between superior and employee at FRITSCH to come to a common understanding of the employee’s personal strengths and fields of development. An action plan is derived together to facilitate the employee’s further development based on the requirements of his/her position. The focus of the talks is constructive exchange as well as an open feedback culture.
  • Company pension plan on two pillars:
    FRITSCH supports you thoroughly with regard to your private retirement planning. The most important component is our company pension, which is fully financed by FRITSCH as an integral part of your salary. In addition to this operational measure, there is the option of gross pay conversion as a private complement to your retirement income. An individually determined amount is deducted from your monthly gross salary and saved for you by FRITSCH.
  • Anniversary bonuses:
    At more than thirteen years, the job tenure of our employees is above the national average. Therefore, we frequently have reason to celebrate. We arrange a small anniversary celebration for our company anniversaries and we also pay the employee in question an anniversary bonus.
  • Extra allowances/bonuses:
    Our employees not only receive holiday pay but also extra allowances on various occasions such as marriage or childbirth.
  • Special leave:
    In case of an especially long job tenure or in the event of familial occasions such as marriage, childbirth or relocation, our employees are granted special leave.
  • Free parking spaces:
    Free parking spaces are available for our employees at our sites and branches.
  • Company events:
    Whether it is the annual Christmas market or at our summer festival, which normally takes place every two years, we enjoy leaving the daily office routine behind and celebrating together. The word “We” is very important to us.

Current job vacancies

We provide training in the following professions

KURZBESCHREIBUNG:
  • Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind an der Entwicklung von Anlagen und Maschinen beteiligt. Sie erstellen dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen
  • Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion arbeiten in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen verschiedener Branchen, z.B. im Maschinen- und Anlagenbau
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Technische/r Produktdesigner/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet.
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen oder in Konstruktionsbüros. Sie sind dort in Büroräumen an Bildschirmarbeitsplätzen tätig. In Werkstätten erlenen sie den Umgang mit Werkstoffen und mit Bearbeitungstechniken.
VORAUSSETZUNGEN:
  • Mittlere Reife / M-Zug
KURZBESCHREIBUNG:
  • Fachinformatiker/innen für Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus richten sie diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.  
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird u.a. in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Fachinformatiker/innen für Systemintegration im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in der IT-Abteilung eines Unternehmens
  • Der Berufsschulunterricht findet in Blockform in Fachklassen statt
VORAUSSETZUNGEN:
  • Mittlere Reife / M-Zug / Abitur
KURZBESCHREIBUNG:
  • Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen
  • Elektroniker/innen für Betriebstechnik arbeiten insbesondere für Hersteller industrieller Anlagen. Darüber hinaus können sie ihren Beruf überall dort nachgehen, wo Produktions- und Betriebsanlagen eingesetzt und instand gehalten werden
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Elektroniker/innen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Industriebetrieben. Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten rund um das Montieren, Inbetriebnehmen, Betreiben und Instandhalten von Systemen und Anlagen erlenen sie dabei in Werkstätten und Werkhallen, aber auch bei Montagearbeiten auf Baustellen. Im Kundenservice sind sie an wechselnden Arbeitsorten tätig
VORAUSSETZUNGEN:
  • Qualifizierende Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife / M-Zug
KURZBESCHREIBUNG:
  • Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten Systeme instand
  • Mechatroniker/innen sind vor allem im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automatisierungstechnik tätig
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Mechatroniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Mechatroniker/innen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie. Meist sind sie in Werkstätten und Werkhallen tätig 
VORAUSSETZUNGEN:
  • Mittlere Reife / M-Zug
KURZBESCHREIBUNG:
  • Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben
  • Industriemechaniker/innen können in Unternehmen nahezu aller industriellen Wirtschaftszweige tätig sein, z.B. im Maschinenbau oder in der Elektroindustrie
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Industriemechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Industriemechaniker/innen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in industriellen Produktionsbetrieben oder Fertigungs- und Instandsetzungswerkstätten. Meist sind sie in Fertigungs- und Werkhallen tätig.
  • Der Berufsschulunterricht findet in Blockform in Fachklassen statt
VORAUSSETZUNGEN:
  • Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife / M-Zug
KURZBESCHREIBUNG:
  • Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen
  • Industriekaufleute arbeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, z.B. in der Elektroindustrie
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Industriekaufleute im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Verwaltungsabteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche. Meist sind sie in Büros tätig
VORAUSSETZUNGEN:
  • Mittlere Reife / M-Zug
KURZBESCHREIBUNG:
  • Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind an der Entwicklung von Anlagen und Maschinen beteiligt. Sie erstellen dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen.
  • Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion arbeiten in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen verschiedener Branchen, z.B. im Maschinen- und Anlagenbau.
DIE AUSBILDUNG IM ÜBERBLICK:
  • Technische/r Produktdesigner/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Die bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten
DUALE AUSBILDUNG:
  • Während einer dualen Berufsausbildung werden Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule ausgebildet.
  • Überwiegend absolvieren Auszubildende ihre Ausbildung in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen oder in Konstruktionsbüros. Sie sind dort in Büroräumen an Bildschirmarbeitsplätzen tätig. In Werkstätten erlenen sie den Umgang mit Werkstoffen und mit Bearbeitungstechniken.
VORAUSSETZUNGEN:
  • Mittlere Reife / M-Zug
Downloads

 

Now it's your turn:

Please send us a comprehensive job application, preferably by email, to:

FRITSCH GmbH
Frau Veronika Eydel
Personalabteilung
Bahnhofstr. 27 - 31 | 97348 Markt Einersheim 
E-Mail: bewerbung@fritsch-group.com

Specialists and managers
Please find here our vacancies for specialists and managers
Trainees & students
Please find here our vacancies for trainees and students
Application tips
Please find here some tips for your application